Cookies

Cookie-Nutzung

Junker Backofen ‚Äď wirbt mit hoher Qualit√§t

Junker beschreibt seinen Backofen selbst als qualitativ hochwertig und solide. Die modernen Ger√§te setzen auf eine Dampfunterst√ľtzung f√ľr eine krosse Kruste und leckeres Brot. Daneben gibt es Automatikprogramme und viele verschiedene Heizarten, die sich mit einander kombinieren lassen. Wir haben uns die Highlights der Junker Back√∂fen f√ľr dich genauer angeschaut.
Besonderheiten
  • gute Qualit√§t
  • Einbauger√§te
  • als Set
  • Design in Schwarz
  • Selbstreinigung

Junker Backöfen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Junker bietet einen Backofen mit Dampfunterst√ľtzung. Dadurch gelingen Brot und Braten perfekt. Die Modelle setzen auf einen integrierten Wassertank und die Dampfzugabe wird ja nach Programm automatisch geregelt.
  • F√ľr die anschlie√üende Reinigung ist die Pyrolyse zust√§nde. Per Tastendruck und mit hoher Temperatur im Garraum zerfallen R√ľckst√§nde einfach zu Asche und brauchen nur noch feucht ausgewischt werden.
  • Das Junker Sortiment umfasst autarke Back√∂fen und Herde, die als Set mit einem Kochfeld kombiniert werden k√∂nnen. Das Design wirkt sehr modern und ist √ľberwiegend in Schwarz gehalten.

Junker Backofen im Test ‚Äď Qualit√§t von Anfang an

Die Marke Junker vertreibt verschiedene Hausger√§te und wirkt mit dem Slogan: Qualit√§t von Anfang an. Werfen wir also einen genauen Blick in das Sortiment und schauen, was die Back√∂fen zu bieten haben. Optisch √ľberzeugen sie mit einem modernen Design in Schwarz und mit Elementen aus Edelstahl. Relativ jung im Sortiment sind die Back√∂fen mit Dampfunterst√ľtzung. Das Highlight: der Wassertank ist in die Bedienblende integriert. Er l√§sst sich einfach auff√ľllen und gibt dem Dampf je nach Rezept in den Garraum ab. Die Dampfzugabe ist automatisch geregelt und sorgt f√ľr ein krosses Back- und Bratergebnis. Weitere Heizmethoden sind:

  • Ober- und Unterhitze
  • Unterhitze
  • 3D Hei√üluft
  • Hei√üluft sanft (nutzt die Restw√§rme)
  • Umluft-Grill
  • Kleinfl√§chengrill
  • Gro√üfl√§chengrill
  • Intensivhitze
  • Vorw√§rmen

Selbstreinigung: Pyrolyse und Hydrolyse

Junker unterst√ľtzt bei den meisten Ger√§ten die Selbstreinigung. Die Pyrolyse arbeitet mit sehr hohen Temperaturen, bei denen die R√ľckst√§nde im Inneren einfach zu Asche zerfallen. Mit einem weichen Tuch wischt du diese weg. Ein Vorteil ist die dreifache Abstufung. Je nach Art der Verschmutzung w√§hlst du von einer leichten bis hin zu einer umfassenden Pyrolyse. Das Programm dauert dann entsprechend l√§nger und verbraucht mehr Strom.

Die HydroClean Funktion ist als Symbol mit mehreren Tropfen angezeigt. Daf√ľr gibst du etwas Wasser und einen Tropfen Sp√ľlmittel in die ausgek√ľhlte Bodenwanne des Backofens. Anschlie√üend startest du die Funktion und der entstehende Wasserdampf weicht den Schmutz richtig auf. Anschlie√üend wischt du den Garraum wieder mit einem Lappen aus.

Komfort Scroll Bedienung

Die klassischen Back√∂fen werden auch bei Junker noch mit Drehknebeln ausgestattet. Wer es deutlich moderner haben will, entscheidet sich f√ľr die Komfort Scroll Bedienung. Die Steuerung reagiert nur auf ein leichtes Antippen mit dem Finger oder durch das Entlangstreichen. Temperatur und Heizart lassen sich mit diesem Prinzip sehr einfach ausw√§hlen. Der Backofen braucht dann keine Regler oder Kn√∂pfe mehr. Zudem ist die Bedienblende sehr flach gehalten und viel einfacher zu reinigen.

Tipp
Bei den Einstellungen kannst du dich auf 40 Automatikprogramme verlassen. Sie w√§hlen die Einstellungen f√ľr Fisch und Fleisch automatisch. Du gibst nur das Gewicht ein und tippst das gew√ľnschte Programm an.

Weitere Sonderfunktionen: Schnellaufheizen und Pizzastufe

Die Back√∂fen kombinieren verschiedene Betriebsarten miteinander und √ľberzeugen mit weiteren Sonderfunktionen. Die Hei√üluft verteilt beispielsweise die W√§rme gleichm√§√üig auf allen Ebenen und sorgt damit f√ľr optimale Ergebnisse. Auch die schonende Zubereitung von empfindlichen Speisen ist mit der sanften Hei√üluft m√∂glich. Weitere Funktionen sind:

Pizzastufe

Die hohe Hitze verteilt sich gleichm√§√üig und der Boden wird sch√∂n knusprig. F√ľr Pizza, wie beim Italiener.

Auftauen

Empfindliche Gebäcke oder gefrorene Speisen können mit diesem Programm schonend aufgetaut und anschließend gebacken werden.

Warmhalten

Kommt beim Kochen spontan etwas dazwischen, so bleiben die Speisen mit dieser Funktion problemlos warm.

Schnellaufheizen

Mit dem Schnellaufheizen erreichst du 30 Prozent k√ľrzere Vorheizzeiten. Stelle nur die Temperatur ein und w√§hle dann das Schnellaufheizen aus. Sobald die gew√ľnschte Temperatur erreicht ist, l√§utet ein Signalton und die gew√ľnschte Heizart kann dazu ausgew√§hlt werden.

Kindersicherung

Per Tastendruck sind Backofen und Herd gegen das unbefugte Bedienen gesch√ľtzt. Die Kindersicherung blockiert dabei alle Funktionen mit nur einer Taste und sorgt f√ľr mehr Sicherheit im Haushalt.

Backofen Set ‚Äď als Herd mit Kochfeld

Neben den autarken Back√∂fen gibt es im Sortiment die Herde als Set mit einem Kochfeld. Der Backofen befindet sich dann direkt unter dem Kochfeld und kann nicht autark eingebaut werden. Auch die Bedienung der Kochplatten ist am Backofen selbst zu finden. Die Modelle bieten ebenso verschiedene Betriebsarten und ein LED-Display. Die Bedienknebel sind voll versenkbar und erzeugen damit ein flaches Bedienfeld. Kleine Lampen zeigen an, welche Platten in Betrieb sind. Die Knebel garantieren eine schnelle und einfache L√∂sung, vor allem f√ľr Anf√§nger. Die Symbole sind hier gut zu lesen.

Hinweis
Dank der Vollglas-Innent√ľr mit Soft Close schlie√üt die Backofent√ľr von Junker sehr sanft und leise. Du bekommst stets einen guten Blick ins Innere und kannst die T√ľr auch deutlich besser reinigen.

Junker Back√∂fen im Vergleich ‚Äď solide Einbauger√§te

Junker zeigt ein √ľbersichtliches und dennoch ausreichendes Sortiment an Back√∂fen. Dieses unterscheidet zwischen den eleganten schwarzen Back√∂fen im Glasdesign, den Herden mit einem Kochfeld als Kombination oder auch den autarken Kochfeldern, die fl√§chenb√ľndig oder mit Rahmen in die Arbeitsplatte eingelassen werden k√∂nnen. Bei den Back√∂fen handelt es sich um Einbauger√§te. Beliebte Modelle in der √úbersicht:

Serie/Model Besonderheiten
JF4619060
  • elegantes schwarzes Design
  • Scroll Bedienung
  • viele Automatikprogramme
  • Hydro Clean
  • Soft Close T√ľr
JF4377060
  • schwarzes Glas-Design
  • 10 Automatikprogramme
  • LED Display
  • Pyrolyse Selbstreinigung
  • Vollglas-Innent√ľr
  • 7 Betriebsarten
JC4306060
  • schmaler Kompaktbackofen
  • Design in Schwarz
  • mit Kindersicherung
  • Schnellaufheizen
  • 7 Betriebsarten
JF2346050
  • Backofen mit LED Display
  • Edelstahl und Schwarz
  • 5 Betriebsarten
  • Eco Clean Ausstattung
  • Kindersicherung

Zubehör: Backofen Backblech und Co.

Junker f√ľhrt ein gro√ües Sortiment an Zubeh√∂r. Du kannst dir beispielsweise ein neues Backofen Blech, ein Grillrost oder eine tiefe Backschale f√ľr dein Modell besorgen. Die meisten Produkte harmonieren mit den Teleskopschienen, die sich nachr√ľsten lassen. Dar√ľber hinaus sind Ersatzteile zu finden. So kannst du die Backofen Lampe selbst austauschen oder eine neue Dichtung kaufen. Weitere Informationen dazu findest du in der jeweiligen Bedienungsanleitung des Ger√§ts.

Backofen Scheibe reinigen

Bei der Backofenscheibe handelt es sich meist um eine Vollglas-Innent√ľr. Das hei√üt: es besteht kein Zwischenraum, der beim Backen schmutzig werden k√∂nnte. Das Vollglas erleichtert dir die Reinigung. Zudem gibt es eine Soft Close Funktion, damit sich der Backofen leise schlie√üt. Die T√ľr kann mit ein paar Handgriffen auch ausgebaut werden. So kannst du die Scheibe besser mit etwas Wasser und Sp√ľlmittel reinigen:

Wichtig
Die R√§nder der Scheibe sind auch vor der Pyrolyse zu reinigen. Denn diese Bereiche werden von der Selbstreinigung nicht mit ber√ľcksichtigt.

Kundenmeinungen und Tests ‚Äď durchschnittliche Bewertung

Es sind nicht viele Testergebnisse zu den Junker Back√∂fen zu finden. Auch Stiftung Warentest hat noch kein genaues Urteil abgegeben. Schaut man sich die Kundenbewertungen n√§her an, kommt man auf ein durchwachsenes Urteil. Die Kunden sind in erster Linie mit dem Design und der Qualit√§t zufrieden. Die Back√∂fen wirken sehr hochwertig und lassen sich gut in die K√ľche einbauen. Auch das Preis-Leistungsverh√§ltnis stimmt. Daf√ľr ist die Auswahl etwas eingeschr√§nkt und die √Ėfen scheinen alle einem √§hnlichen Designmuster zu folgen. Das finden die Kunden aber nicht weiter schlimm. Die Marke Junker ist beispielsweise exklusiver Partner der nobilia-K√ľchen, die von der Planung bis hin zum Einbau von einem Kundendienst √ľbernommen werden.

Das Unternehmen Junker: Tradition seit 1870

Die Urspr√ľnge des Unternehmens starten im Jahr 1870. Karl Junker und August Ruh besch√§ftigten sich mit dem Vertrieb von Dauerbrenn√∂fen. Im 20. Jahrhundert beginnt dann die Produktion von Gasherden als Unterst√ľtzung im t√§glichen Leben. Die Produktpalette wird nach dem Krieg st√§ndig erweitert. Dunstabzugshauben, Elektroherde und weitere Kleinger√§te folgen dem Sortiment. Das Thema K√ľche und Kochen wird zum Mittelpunkt des Unternehmens. Die Back√∂fen und Herde zeugen von einer soliden Qualit√§t. Die Einbauger√§te sind an den W√ľnschen der Kunden entwickelt und sollen eine gute Balance zwischen Innovation und bewusstem Lebensstil schaffen. So gibt es neben einem guten Service auch Kochfelder oder Mikrowellen.

Mehr √ľber die Historie des Unternehmens und √ľber die Entwicklung der Ger√§te gibt es im folgenden Video zu sehen:

FAQ ‚Äď h√§ufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Sind die Junker Backofen Symbole verständlich?
  • Die Symbole sind alle klar und deutlich angezeigt.
  • Die Hydrolyse ist mit Tropfen und die Pyrolyse mit Streifen dargestellt.
  • Auch die Heizarten k√∂nnen eindeutig zugeordnet werden.
Wie kann ich die Uhr einstellen?
  • Die Uhr stellst du am besten √ľber das Uhrensymbol auf dem Bedienfeld.
  • √úber die Scroll Bedienung oder die Plus und Minus Zeichen stellst du die richtige Stunde und die Minuten ein.

Weiterf√ľhrende Inhalte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben