Cookies

Cookie-Nutzung

Siemens Backofen ‚Äď mit voll versenkbarer Backofent√ľr

Siemens bietet dir solide Back√∂fen mit einer gro√üen Auswahl an Funktionen. W√§hle zwischen modernen Features, die das Backen √ľberwachen und dich mit Automatikprogrammen unterst√ľtzen. Au√üerdem besitzen die Modelle ein hochwertiges und schlichtes Design, das zu fast jeder K√ľcheneinrichtung passt. In unserem Ratgeber erf√§hrst du mehr √ľber den Siemens Backofen.
Besonderheiten
  • Einbau- und Standherde
  • mit Mikrowelle
  • Dampffunktion
  • varioSpeed
  • coolStart

Siemens Backöfen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Siemens zeigt ein sehr vielseitiges Sortiment im Bereich Herd und Backofen. Hier findest du Standger√§te, moderne Einbauvariante, Back√∂fen mit Mikrowelle und Kombiger√§te mit Dampfgarer.
  • Gerichte k√∂nnen mit der coolStart Funktion von Siemens schnell zubereitet werden, ohne Vorheizen. Auch die Mikrowellenfunktion spart dir mit varioSpeed Garzeit ein. Der Geschmack der Lebensmittel bleibt jedoch erhalten.
  • Vorinstallierte Programme erleichtern dir das Kochen und bieten dir mit cookControl Plus ein eigenes Kochbuch im Men√ľ. Die Selbstreinigung funktioniert √ľber die Pyrolyse und sorgt immer f√ľr einen sauberen Garraum.

Siemens iQ700 Einbaubackofen

Siemens iQ700 Einbaubackofen
Besonderheiten
  • 4D Hei√üluft
  • TFT Display
  • Active Clean
  • Energieklasse A+
  • softMove
829,00 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Du bekommst mit dem iQ700 Backofen von Siemens 13 verschiedene Beheizungsarten. Eine Besonderheit ist die 4D Hei√üluft, bei der sich die Hitze auf allen Ebenen gleichm√§√üig verteilt. Der Grill sorgt f√ľr knusprige Krusten und es gibt eine eigene Pizzastufe. Der coolStart erm√∂glicht einen schnellen Einsatz, ohne den Backofen vorzuheizen. Die Temperatur l√§sst sich elektronisch bis zu 300 ¬įC regeln. Der Garraum besitzt ein Volumen von 71 Litern. Alle Informationen liest du auf dem TFT-Display ab. Die T√ľr √∂ffnet nach vorn, aber mit dem softMove ged√§mpft. Du brauchst den Backofen auch nicht aufwendig zu reinigen. Mit diesem Modell steht dir die ActiveClean Automatik zur Verf√ľgung. Zudem setzt Siemens auf eine einfache Bedienung. Der Backofengriff besteht aus massivem Edelstahl und unterst√ľtzt einen modernen und zeitlosen Look.
Die Kunden loben das gute Preis-Leistungs-Verh√§ltnis. Der Backofen √ľberzeugt mit vielen zus√§tzlichen Leistungen und bietet eine hochwertige Qualit√§t. Da ist der hohe Preis doch gerechtfertigt. Auch die softClose Backofent√ľr ist sehr angenehm. Die Kunden nutzen gern die Timerfunktion und finden die Bedienung einfach gestaltet. So w√§hlst du aus vielen Automatikprogrammen selbst aus. Die Pyrolyse √ľbernimmt die Reinigung, allerdings wird der Backofen f√ľr mehrere Stunden auf hoher Temperatur geheizt. Das verbraucht viel Energie.

Vorteile Nachteile
  • einfache Bedienung
  • kein Vorheizen
  • viele programme
  • softClose T√ľr
  • hochwertige Qualit√§t
  • Pyrolyse verbraucht viel Energie
  • trotzdem hoher Preis

Siemens iQ300 Backofen Set

Siemens iQ300 Backofen Set
Besonderheiten
  • mit Glaskeramik-Kochfeld
  • Schnellaufheizen
  • Granit-Glanz Emaille
  • 3D-Hei√üluft
  • Pizzastufe
548,95 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bei diesem Modell handelt es sich um eine Herd-Kochfeld-Kombination aus der iQ300 Serie von Siemens. Ein Vorteil bringt das Schnellaufheizen mit sich. Es dauert nicht lange, bis die gew√ľnschte Backtemperatur erreicht ist. Die 3D Hei√üluft verteilt die Hitze gut auf allen Ebenen, sodass du dich auf gleichm√§√üige Backergebnisse verlassen kannst. Bis zu drei Backbleche hast du dann ohne Probleme im Einsatz. Da es sich um ein Set handelt, gibt es ein 60 cm Kochfeld aus Glaskeramik dazu. Die Steuerung erfolgt √ľber Drehregler direkt am Backofen. Auch gro√üe Pfannen oder Br√§ter finden dank der intelligenten Aufteilung Platz. F√ľr Tiefk√ľhlprodukte eignet sich die Pizzastufe. So erzeugt der Backofen schnell die erforderliche Hitze f√ľr ein leckeres Ergebnis. Das Design ist in Schwarz gehalten mit Elementen aus Edelstahl.
Laut vieler positiver Meinungen sind die Kunden von dem Backofen √ľberzeugt. Sie beschreiben das Produkt als empfehlenswerte Kombination, die in Standard-Nischen einer K√ľche passt. Der Einbau funktioniert problemlos. Sowohl Backofen als auch Kochfeld zeugen von einer hochwertigen Qualit√§t, die den etwas h√∂heren Preis rechtfertigt. Das Modell heizt sich wirklich schnell auf. Allerdings sind die Zahlen an den Reglern nicht sehr gut abzulesen. Trotzdem wird der Backofen modern und passt zu vielen K√ľchenstilen.

Vorteile Nachteile
  • heizt schnell auf
  • sehr gute Qualit√§t
  • passt in typische Nischen
  • Glaskeramik-Kochfeld
  • leichter Einbau
  • hoher Preis
  • Zahlen auf Regler schlecht lesbar

Siemens Backofen mit Mikrowelle und Dampf

Siemens Backofen mit Mikrowelle und Dampf
Besonderheiten
  • Dampfunterst√ľtzung
  • Mikrowellen-Funktion
  • Selbstreinigung
  • TFT Touchdisplay
  • WLAN-f√§hig
1860,94 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Siemens Backofen bietet dir besonders viele M√∂glichkeiten der Zubereitung. Neben den typischen Beheizungsarten stehen dir auch eine Mikrowellen-Funktion und ein Dampfsto√ü zur Verf√ľgung. Du brauchst den Backofen also nicht vorheizen oder das Essen erst auftauen. Die Mikrowelle sorgt f√ľr ein sanftes Auftauen und der Dampfsto√ü f√ľr ein schonendes Garen. Selbst bei niedrigen Temperaturen gelingen viele leckere Gerichte. Au√üerdem kommt der Dampfsto√ü gerne bei Geb√§ck oder Broten zum Einsatz. Dank Bratenthermometer und Backsensor gelingen dir die Gerichte auf den Punkt genau. Gesteuert wird das Modell √ľber ein TFT-Touchdisplay. Hier kannst du auch zwischen den vielen Automatikprogrammen w√§hlen. Selbst die Reinigung funktioniert √ľber ActiveClean automatisch. Zudem ist der Siemens Backofen Home Connect f√§hig und kann √ľber das Smartphone kontrolliert werden.
Von den Kunden gibt es etwas Kritik f√ľr den hohen Preis. Schaut man sich jedoch die gute Verarbeitung und die Auswahl der vielen Funktionen an, scheint er gerechtfertigt. Die Automatikprogramme √ľberzeugten und die Reinigung geht wirklich einfach. Die Dampfunterst√ľtzung ist in drei Schritten w√§hlbar und l√§sst sich genau anpassen. Au√üerdem gibt es viele und vor allem schnelle Kombiprogramme, die dir Garzeit sparen. Die Men√ľstruktur zeigt sich √ľbersichtlich. Zur Sicherheit gibt es eine Restw√§rme-Anzeige. Allerdings d√ľrfen keine silikonhaltigen Backformen verwendet werden. Das Abpumpen des Wassers nach der Dampffunktion ist recht laut und dauert lange.

Vorteile Nachteile
  • spart Garzeit
  • sehr gut verarbeitet
  • einfache Men√ľstruktur
  • komfortable Reinigung
  • Automatikprogramme
  • keine Silikon-Backformen geeignet
  • teilweise recht laut

Siemens Backofen ‚Äď intuitiv in der Bedienung

Siemens setzt auf einen Backofen mit klarem und elegantem Design und eindeutigen Funktionen. Die Modelle zeigen sich intuitiv in der Bedienung und reduzieren je nach Programm oder Kombination die Garzeit. Die innovativen Modelle lassen sich bequem in modernen K√ľchen integrieren und an das Design anpassen. Optisch arbeitet Siemens viel mit dunklen Farben und Leisten aus Edelstahl. Im Sortiment zu finden sind:

  • Einbaubackofen
  • Herd-Set
  • Backofen mit Mikrowelle
  • Dampfbackofen
  • Kompaktbackofen

Das Sortiment umfasst Einbauback√∂fen, die direkt in der K√ľchenzeile oder in einem Hochschrank eingebaut werden. Sie befinden sich dann auf einer angenehmen Arbeitsh√∂he. Freistehende Herde werden direkt neben die Arbeitsfl√§che gestellt und lassen sich flexibel platzieren. Daneben f√ľhrt Siemens eine Reihe an Kompaktback√∂fen, die nur 45 cm hoch sind. Sie sind vor allem f√ľr kleine R√§ume geeignet und kombinieren die einzelnen Beheizungsarten sinnvoll miteinander. Die Einbauherde sind als Set zwischen Backofen und Kochfeld zu sehen. √úber das Bedienfeld des Backofens wird auch das Kochfeld mit mehreren Kochzonen, Mehrkreisfeldern oder Bratenzonen gesteuert.

In den folgenden Abschnitten wollen wir genauer kl√§ren, welche Zusatzfunktionen auf dich warten und was f√ľr Multitalente Siemens entwickeln konnte.

Schnelle Extras ‚Äď varioSpeed und mehr

Siemens will dir die Bedienung der Back√∂fen erleichtern und vor allem die Garzeit verringern. Zahlreiche Zusatzfunktionen unterst√ľtzen das Backen, kontrollieren die Temperatur oder √ľberwachen genau die Garzeit.

varioSpeed

Die Funktion varioSpeed beschreibt eine Kombination mit Mikrowellenstrahlung. Speisen k√∂nnen also direkt im Backofen aufgetaut und danach zubereitet werden. Gleichzeitig verk√ľrzt du die Garzeit, wenn die Mikrowelle zur grundlegenden Heizart einfach zugeschaltet wird.

coolStart

Mit diesem System brauchst du den Backofen nicht mehr vorheizen. Selbst gefrorene Lebensmittel können direkt zubereitet werden und die Geräte heizen sich enorm schnell auf. Auch hier steckt wieder eine enorme Zeitersparnis dahinter.

cookControl

Hinter cookControl verbergen sich vorinstallierte Einstellungen und Automatikprogramme. Du hast also das Kochbuch direkt im Backofen integriert und kannst auf festgelegte Zubereitungen zur√ľckgreifen. Diese individuellen Einstellungen sind genau auf die Gerichte abgestimmt. Du brauchst lediglich das Gewicht f√ľr die perfekte Zubereitung angeben. Der Backofen √ľbernimmt dann den Rest.

varioClip

Siemens stattet so manche Serien mit Teleskopausz√ľgen aus. Das hei√üt, du bekommst mehr Flexibilit√§t und kannst die Backbleche nach vorn hin ausziehen. varioClip erm√∂glicht den Einsatz der Teleskopausz√ľge auf jeder gew√ľnschten Ebenen. Bei manchen Back√∂fen kann das Auszugsystem sogar nachger√ľstet werden.

4D Heißluft

Diese Form der Heißluft kann nicht mit der normalen Umluft verglichen werden. Du erlangst optimale Backergebnisse auf allen Ebenen. Die Heißluft gelangt nämlich in alle Bereiche, auch bei mehreren Backblechen im Einsatz.

Einen kleinen Überblick zu den modernen Technologien bekommst du in diesem Video von Siemens Home Deutschland genauer erklärt:

Moderne Bedienung ‚Äď mit TFT Touchdisplay

Je besser die Backofen-Serie, desto umfassender und komfortabler ist die Bedienung. Die einfachen Siemens Back√∂fen sind mit der typischen Knebel-Bedienung ausgestattet. Allerdings sind manche Knebel beleuchtet, sodass du einen besseren √úberblick beh√§ltst. Die h√∂heren Serien verf√ľgen √ľber ein TFT Touchdisplay. Die Men√ľstruktur ist sehr intuitiv gestaltet und leicht zu bedienen. Du kannst dich mit wenigen Klicks durch das Men√ľ f√ľhren lassen und findest hier alle Abstimmungen, Automatikprogramme und mehr. Selbst die eigenen Koch- und Backgewohnheiten k√∂nnen hinterlegt werden. So passt sich der Backofen an dich an.

Hinweis
Siemens unterst√ľtzt bei manchen Modellen das Home Connect. DU bekommst also √ľberall mit dem Smartphone und der passenden App Zugriff auf deinen Backofen.

Backofen mit Dampfgarer ‚Äď f√ľr Sous-vide-Garen

In der professionellen Gastronomie wird viel mit Dampfgarern gearbeitet. Dank der Ger√§te von Siemens hast du diese Funktion im Backofen integriert. Mit 100 Prozent Dampf kannst du Lebensmittel bei sehr niedrigen Temperaturen zubereiten. Das schont die Strukturen und den Geschmack. Durch eine solche Garmethode bleiben die Vitamine erhalten. Selbst das besondere Sous-vide-Garen kann von manchen Back√∂fen unterst√ľtzt werden. Dabei sind die Lebensmittel vakuumiert.

Selbstreinigung ‚Äď Backofen mit Pyrolyse

Nat√ľrlich sollst du nicht nur ein modernes Kocherlebnis haben d√ľrfen, sondern auch von einer schnellen Reinigung profitieren. Hier setzt Siemens auf die Selbstreinigungs-Automatik. Das System nennt sich activeClean und folgt dem Prinzip der Pyrolyse. Das hei√üt: der Backofen wird auf eine sehr hohe Temperatur gebracht. Die angebrannte Reste und der Schmutz im Inneren zerfallen dann zu Staub. Du brauchst den Backofen nur noch mit einem weichen und feuchten Tuch auswischen. Auch die f√ľr diese Reinigung vorgesehenen Schienen und Backbleche lassen sich gleich mit sauber halten. Allerdings ist nicht jedes Zubeh√∂r f√ľr die Pyrolyse vorgesehen.

Dein Vorteil
Der Siemens Backofen mit Pyrolyse und Selbstreinigung braucht keine chemischen Mittel mehr und kann schonen behandelt werden. So bleibt dir der Garraum länger unversehrt.

Eine einfache Reinigung f√ľr zwischendurch erm√∂glicht das ecoClean System. Die R√ľckwand des Backofens ist dabei speziell beschichtet. Fette werden hier automatisch absorbiert und lagern sich gar nicht erst ab. Somit bleibt der Innenraum generell etwas sauberer und braucht nur regelm√§√üig ausgewischt werden.

Gibt es einen Siemens Backofen mit Mikrowelle?

Nat√ľrlich l√§sst sich auch Siemens nicht nehmen, die Funktionen miteinander zu kombinieren. Du kannst dich also auf eine Mikrowelle und einen normalen Backofen in einem Ger√§t verlassen. Die Mikrowellenstrahlung darf einzeln oder auch in Kombination mit anderen Heizmethoden genutzt werden. Das spart dir Zeit und unterst√ľtzt das schonende Garen. Lebensmittel m√ľssen beispielsweise nicht erst aufgetaut werden.

Siemens Back√∂fen im Vergleich ‚Äď umfassendes Sortiment

Siemens teilt seine Angebote ganz klar in Produktklassen ein. Je h√∂her die Produktklasse, desto mehr Funktionen kannst du erwarten. Nat√ľrlich ist hier auch mit einem h√∂heren Preis zu rechnen. Trotzdem ist durch die hochwertige Qualit√§t auch ein gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis bei den Modellen gegeben und Siemens setzt auch auf einen guten Service.

Serie/Modell Besonderheiten
iQ700
  • Selbstreinigung
  • 4D Hei√üluft
  • Mikrowellenfunktion
  • √ľber 15 Beheizungsarten
  • HomeConnect
  • varioSpeed
  • inkl ecoClean
iQ500
  • TouchControl Bedienung
  • einfacher Teleskopauszug
  • Energieeffizienzklasse A+
  • activeClean
  • teilweise mit Mikrowelle kombiniert
  • Schnellaufheizen
  • lightControl
iQ100
  • einfachste Produktklasse
  • Drehknebel
  • Schnellaufheizen
  • 3D Hei√üluft
  • Energieeffizienzklasse A
  • schlichtes Design
  • Granit Glanz Emaille
IQ300
  • auch als freistehender Herd
  • modernes Glas-Keramik Kochfeld
  • einfache Reinigung
  • Drehknebel
  • Modelle in Wei√ü oder Schwarz
Kompaktbackofen
  • 45 cm hoch
  • schnelles Aufheizen
  • coolStart
  • humidClean
  • Automatikprogramme
  • TFT Display
  • einfach zu bedienen

Siemens Backofen Lampe wechseln

Bei der normalen Backofenlampe ist eine Schutzh√ľlle oder ein Schutzglas eingebaut. Du musst zuerst das Schutzglas entfernen, um an die Lampe oder Gl√ľhbirne zu kommen. Meist handelt es sich um ein Gewinde, das ganz normal herausgedreht werden kann. Sollte alles etwas schwerf√§llig sein, ist die Schutzh√ľlle vielleicht festgeklebt oder verschmutzt. Du solltest aber nicht zu viel Kraftaufwand einsetzen, um das Gewinde oder die H√ľlle nicht zu besch√§digen.

Gibt es von Siemens Ersatzteile f√ľr den Backofen?

Von Siemens gibt es eine Vielzahl an Ersatzteilen. Um nat√ľrlich die passenden Teile f√ľr deinen Backofentypen zu bekommen, brauchst du die sogenannte Modellnummer oder E-Nummer. Mit dieser Nummer k√∂nnen die Spezifikationen des Backofens identifiziert werden. Sie befindet sich auf dem Typenschild. Zu den Ersatzteilen k√∂nnen Dichtungen geh√∂ren, Backbleche, Grillrost oder das Licht im Backofen selbst. Finde in der Ersatzteilsuche von Siemens mehr dazu heraus.

Kundenmeinungen und Testsieger ‚Äď Qualit√§t √ľberzeugt

Stiftung Warentest hatte sich in der Ausgabe 09/2019 den HB674GBS1 n√§her angeschaut und ihn sogar zum Testsieger von 13 elektrischen Einbauback√∂fen erkoren. Das Display ist gut lesbar und der Backofen einfach und intuitiv zu bedienen. Zudem √ľberzeugt die Selbstreinigungsautomatik. Nur in Sachen Umwelt belastet das enorme Heizen des Backofens. Die Bereiche Sicherheit und Backen werden mit dem Urteil Sehr gut bewertet.

Doch auch in anderen Tests sind die Siemens Modelle immer weit vorn. Die Qualit√§t und das moderne Design stechen einfach hervor. Die neuen Funktionen sind meist lange getestet und funktionieren auch so, wie sie sollen. Au√üerdem liegt Siemens sehr viel Daran, den Alltag zu erleichtern und den Komfort zu erh√∂hen. Viele Funktionen sind deshalb an den W√ľnschen der Kunden orientiert.

Nat√ľrlich ein Nachteil: der hohe Preis. Viele Kunden sind sich hier aber einig, dass es sich trotzdem um ein gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis handelt. Mehr Backofen kannst du f√ľr den Preis kaum bekommen. Dabei stellt sich die Frage: wie teuer ist ein Siemens Backofen? Hier kann keine pauschale Antwort getroffen werden. Die einfachsten Modelle beginnen bei etwa 300 Euro. Die Latte ist aber nach oben hin offen. F√ľr ein gro√ües Kombiger√§t werden schnell √ľber 1.000 Euro f√§llig. Daf√ľr setzt das Unternehmen aber auf gute Materialien und folgt vor allem den Sicherheitsanspr√ľchen. Die Automatikprogramme sind so vielseitig, dass die meisten Kunden erst mit der Zeit alles ausprobieren und √ľberblicken. Die Bedienung bleibt aber intuitiv und einfach, egal mit welchem System.

Das Unternehmen Siemens: Made in Germany

Siemens geh√∂rt zu den deutschen Traditionsmarken f√ľr Hausger√§te. Die Modelle werden bis heute in Deutschland produziert und basieren auf vielen innovativen Entwicklungen. Gegr√ľndet wurde das Unternehmen im Jahr 1847 in Berlin. Im Bereich der Hausger√§te war vor allem das Ziel, die Kunden zu unterst√ľtzen und mit einem sinnvollen Fortschritt zu begeistern. Sp√§ter standen die Hausger√§te komplett im Mittelpunkt. Dazu geh√∂ren auch Geschirrsp√ľler und Kochfelder. Selbst die allt√§glichen Aufgaben im Haushalt sollten zu einem einfachen und wunderbaren Moment werden. Auch der Qualit√§tsstandard wird bis heute sehr hoch gehalten und gewahrt. Siemens geh√∂rt dabei zur BSH Hausger√§te GmbH.

FAQ ‚Äď h√§ufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wo finde ich die E Nummer?
  • Die E-Nummer ist auf dem Typenschild zu lesen.
  • Es handelt sich um eine recht lange Nummer, die aus Buchstaben und Zahlen besteht.
Wo werden die Backöfen hergestellt?
  • Siemens f√ľhrt seine Fertigung in Deutschland fort.
  • Ein wichtiger Standort befindet sich in Traunreut in Bayern.
  • Hier arbeiten √ľber 3.000 Mitarbeiter an den neusten Modellen.
Wo finde ich das Typenschild?
  • Das Typenschild befindet sich meist an der Seite des Backofens oder unter dem Bedienfeld.
  • Manchmal ist es auch an der Unterkante des Backofens zu sehen.
Wie lange dauert die Selbstreinigung/Pyrolyse?
  • Die Pyrolyse dauert etwa 2 bis 3 Stunden.
  • Eine Anleitung findest du in der Bedienungsanleitung.
  • Das Programm sollte immer gut vorbereitet werden.
Wann ist die Temperatur erreicht?
  • Im TFT Display ist ein kleiner Balken angezeigt. Er gibt an, wenn die Temperatur erreicht ist.
  • Du kannst den Zustand auch √ľber die Infotaste erfragen.
  • Bei den einfacheren Modellen funktioniert das √ľber eine kleine Lampe oder ein kleines Symbol.
Was ist Umluft beim Siemens Backofen?
  • Umluft ist bei einem Siemens Backofen √ľber einen kleinen Propeller gekennzeichnet.
  • So wird die Hitze gleichm√§√üig im Backofen verteilt.

Weiterf√ľhrende Inhalte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben