Cookies

Cookie-Nutzung

Selbstreinigender Backofen ÔÇô mit Pyrolyse und mehr

Der selbstreinigende Backofen erleichtert die Arbeit und erspart dir gro├če Anstrengung. Statt Fettspritzern und Reste mit chemischen Mitteln und viel Kraftaufwand zu beseitigen, stehen dir verschiedene Programme zur Selbstreinigung zur Verf├╝gung. Die Pyrolyse ist dabei nur eine Funktion. Die Hersteller besitzen meist ihre eigenen Bezeichnungen und arbeiten mit Hitze, Dampf oder einer speziellen Beschichtung.
Besonderheiten
  • spart Zeit
  • keine Reinigungsmittel
  • ohne Anstrengung
  • verschiedene Systeme
  • mit Dampf

Selbstreinigende Back├Âfen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Mit diesen Systemen brauchst du den Backofen nie wieder per Hand reinigen. Die Selbstreinigung spart dir also Zeit, Anstrengung und ist wirklich umweltfreundlich. Die Hersteller setzen auf verschiedene Systeme.
  • Die Pyrolyse arbeitet mit hohen Temperaturen, bei denen die R├╝ckst├Ąnde zu Asche zerfallen und ausgewischt werden k├Ânnen. Andere Systeme arbeiten mit Wasserdampf und l├Âsen Fettspritzer und Reste einfach an.
  • Ein selbstreinigender Backofen ist meist teurer in der Anschaffung. Daf├╝r arbeiten die Programme einfach und schnell. Die katalytische Selbstreinigung beschreibt beispielsweise eine spezielle Beschichtung im Innenraum, an der kaum etwas haftet.

NEFF EasyClean Backofen

NEFF EasyClean Backofen
Besonderheiten
  • Energieklasse A+
  • 71 Liter
  • Breite 60 cm
  • Slide & Hide
  • EasyClean
749,00 ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
Neff bezeichnet die selbstreinigende Funktion an diesem Modell als EasyClean. Das Programm arbeitet mit Wasser und etwas Sp├╝lmittel, das auf den abgek├╝hlten Boden gegeben werden muss. Dann startest du das Programm und wischt anschlie├čend den Innenraum mit einem feuchten Tuch aus. Dar├╝ber hinaus besitzt der Neff Einbaubackofen eine versenkbare T├╝r. Das System wird als Slide & Hide bezeichnet, wobei du die T├╝r direkt unter den Backofen schieben kannst und mehr Platz in der K├╝che bleibt. Der T├╝rgriff dreht sich mit und macht die Handhabung noch komfortabler. ├ťber die CircoTherm Funktion bereitest du die Speisen auf mehreren Ebenen gleichzeitig zu. Die hei├če Luft im Inneren wird so schnell bewegt, dass die Temperatur auf allen Ebenen gleich ist und es keine Geschmacks├╝bertragung gibt. Die Aromen vermischen sich also nicht. Bedient wird das Modell ├╝ber das ShiftControl System von Neff. Die Elemente lassen sich mit einem leichten Fingerdruck ansteuern.
Dieser Backofen erntet viele positive Bewertungen bei den Kunden. Er erreicht hohe Temperaturen und heizt sich schnell auf. Oft wird auch das elegante Design gelobt mit der versenkbaren T├╝r. Dies ist jedoch nur von Vorteil, wenn sich der Ofen auf einer bequemen Arbeitsh├Âhe befindet. Wer ihn unter der Arbeitsfl├Ąche einbaut, wird das System nicht oft nutzen. Die Bedienung ist in den Augen mancher Kunden nicht immer praktisch und auch die Anschlussleitung ist relativ kurz. Daf├╝r wird das Reinigen mit eigenem Programm unterst├╝tzt und du bekommst eine leistungsstarke Grillstufe.

Vorteile Nachteile
  • schnelles Aufheizen
  • einfache Reinigung
  • zeitloses Design
  • T├╝r ist versenkbar
  • starker Grill zum ├ťberbacken
  • Bedienung braucht ├ťbung
  • kurzes Anschlusskabel

Bosch Serie 8 Backofen mit Pyrolyse

Bosch Serie 8 Backofen mit Pyrolyse
Besonderheiten
  • 13 Beheizungsarten
  • 71 Liter
  • EcoClean Direct
  • Automatikprogramme
  • Energieklasse A+
639,99 ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
Dieser Einbaubackofen von Bosch geh├Ârt der Serie 8 an und ist mit umfassendem Komfort ausgestattet. Die 4D Hei├čluft bietet dir beispielsweise eine gute W├Ąrmeverteilung auf allen Ebenen. So kannst du auf jeder Schiene mit guten Garergebnissen rechnen. Unterst├╝tzt wird das Backen vom AutoPilot 10. Insgesamt 10 voreingestellte Automatikprogramme passen sich genau dem Gericht an. Du brauchst nur das Gewicht noch einzugeben. Die Bedienung erfolgt ├╝ber ein TFT-Display. Hier gibt es Klartext und eindeutige Symbole, die dich durch die Men├╝struktur leiten. In Sachen Selbstreinigung kannst du dich auf die Pyrolyse verlassen. Sie heizt den Backofen enorm auf, sodass die R├╝ckst├Ąnde zu Staub zerfallen. Nach dem Programm wischt du den Innenraum mit einem feuchten Tuch aus. Die Ausz├╝ge sind ebenso als pyrolysefest bezeichnet. Die T├╝r schlie├čt ├╝ber das softClose System und es gibt eine Kindersicherung am Modell.
Die Kunden berichten von einem schnellen Aufheizen und auch die Pyrolyse ist eine enorme Erleichterung in Sachen Reinigung. Allerdings gibt es Kritik bez├╝glich des Bedienrades. Manche Kunden m├╝ssen sich erst an diese Form der Bedienung gew├Âhnen. Daf├╝r ist die Men├╝f├╝hrung leicht zu verstehen und du navigierst schnell durch die 13 Heizarten. F├╝r den Preis ist die Leistung vollkommen in Ordnung. Das 4D Hei├čluftsystem erreicht auf allen Ebenen eine gleichm├Ą├čige Temperatur. Zudem kannst du dich auf eine hochwertige Verarbeitung verlassen. Die Au├čenscheibe wird nicht wirklich hei├č, sodass keine Verbrennungsgefahr besteht. Die Inbetriebnahme ist besonders einfach durch das Anschlie├čen an eine herk├Âmmliche Steckdose.

Vorteile Nachteile
  • mit Pyrolysefunktion
  • 4D Hei├čluft
  • heizt schnell auf
  • alles sichtbar auf dem Display
  • hochwertige Verarbeitung
  • Bedienung erfordert ├ťbung

AEG Backofen mit pyrolytischer Selbstreinigung

AEG Backofen mit pyrolytischer Selbstreinigung
Besonderheiten
  • Display mit Uhr
  • Grillfunktion
  • Kindersicherung
  • Energieklasse A+
  • versenkbare Knebel
n/a ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
AEG bietet dir einen solchen Einbaubackofen mit pyrolytischer Selbstreinigung. Er besitzt also ein Programm, das nach dem Einsatz speziell auf das Reinigen ausgelegt ist. Dabei heizt der Backofen extrem nach oben und du brauchst ihn anschlie├čend nur auszuwischen. Es handelt sich um ein Multifunktions-Talent mit dem SurroundCook Hei├čluftsystem. Die hei├če Luft zirkuliert gleichm├Ą├čig im Innenraum. Dadurch kannst du sogar die Gartemperatur senken und Energie sparen. Die eigene Pizzastufe arbeitet mit einer intelligenten Funktion aus Unterhitze und Hei├čluft. Auch Quiche und Flammkuchen k├Ânnen mit dieser Funktion zubereitet werden, am besten auf einem Pizzastein. Die Bedienung erfolgt ganz einfach ├╝ber zwei Knebel, die sich im Ger├Ąt versenken lassen. So st├Âren sie auch in engen K├╝chen nicht und sorgen f├╝r eine elegante Optik.
Der Backofen wird als modern und edel beschrieben. Er heizt sich schnell auf und die ├Ąu├čere Scheibe bleibt zur Sicherheit recht k├╝hl. Nur die Bedienknebel wirken f├╝r manche Kunden etwas g├╝nstig und k├Ânnten besser verarbeitet sein. Die Backfunktionen selbst sind sehr abwechslungsreich und lassen sich miteinander kombinieren. Du kannst sich auf eine schnelle Installation und eine einfache Bedienung verlassen. Daher ist das Modell auch f├╝r Anf├Ąnger geeignet, die auf eine Pyrolyse nicht verzichten wollen.

Vorteile Nachteile
  • heizt schnell auf
  • stilvolle Optik
  • abwechslungsreiche Funktionen
  • einfach zu bedienen
  • mit Pyrolyse
  • Bedienknebel wirken g├╝nstig

Siemens iQ700 mit activeClean

Siemens iQ700 mit activeClean
Besonderheiten
  • Selbstreinigungsautomatik
  • SoftMove T├╝r
  • coolStart
  • Energieklasse A+
  • Schwarz/Edelstahl
731,46 ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
Siemens verspricht dir mit diesem Einbaubackofen der Reihe iQ700 immer ein leichtes Reinigen ohne Anstrengung. Auf Knopfdruck wird das activeClean Programm gestartet und wandelt alle Back- und Bratr├╝ckst├Ąnde zu Aschepartikel. Nach dem Programm wischt du den beschichteten Innenraum mit einem feuchten Tuch aus. Zu den weiteren Highlights geh├Ârt die coolStart Funktion. Du brauchst den Backofen also nicht mehr vorheizen und erreichst ziemlich schnell die gew├╝nschten Temperaturen. Die 4D Hei├čluft verteilt die W├Ąrme gleichzeitig im Garraum. Dadurch backst du auf allen Ebenen gleichzeitig. Wichtige Informationen zu den Programmen liegst du auf dem TFT-Display ab. Hier gibt es auch eine Elektronik-Uhr. Die Backofent├╝r ist mit einem ged├Ąmpften System ausgestattet f├╝r ein besonders sanftes ├ľffnen und Schlie├čen.
Es handelt sich um ein Ger├Ąt mit einfacher Bedienung und einem modernen und innovativen Bedienfeld. Das gef├Ąllt den Kunden besonders gut. Das Design ├╝berzeugt also und auch die Funktionen werden den Anforderungen der Kunden gerecht. Ohne Vorheizen kommt der Ofen trotzdem schnell auf Temperatur. Die Pizzastufe funktioniert besonders gut und wird gelobt. Die Grillfunktion scheint jedoch sehr hei├č zu werden. Einige Kunden empfehlen noch die Erweiterung mit einem Teleskopauszug.

Vorteile Nachteile
  • modernes Design
  • Selbstreinigung
  • ohne Vorheizen
  • Pizzastufe
  • Teleskopauszug empfohlen
  • sehr hei├če Grillfunktion

Was ist ein selbstreinigender Backofen?

Das Reinigen des Backofens ist eine sehr m├╝hevolle und zeitraubende Aufgabe. Fettspritzer sind meist im ganzen Innenraum verteilt, Speisereste kleben am Boden fest und du hast es mit hartn├Ąckigen Verkrustungen zu tun. Wer seinen Backofen nicht regelm├Ą├čig reinigt, riskiert immer mehr Schmutz. Ein selbstreinigender Backofen ├╝bernimmt diese Aufgaben f├╝r dich und erleichtert dir die Handhabung. Du brauchst also weder chemische Reinigungsmittel, noch gro├čen Kraftaufwand. Meist ist die Selbstreinigung ├╝ber ein spezielles Programm am Backofen selbst zu starten. Die Hersteller setzen hier auf verschiedene Systeme oder haben eigene Bezeichnungen f├╝r die unterst├╝tze Reinigung. Im Grunde stehen drei beliebte Prinzipien zur Verf├╝gung:

Pyrolyse

Die pyrolytische Selbstreinigung geh├Ârt zu dem beliebtesten System. Der Backofen heizt auf eine hohe Temperatur auf und die R├╝ckst├Ąnde zerfallen einfach.

Katalyse

Die Katalyse beschreibt eine speziell beschichtete Emaille im Innenraum des Backofens. Verschmutzungen bleiben hier kaum h├Ąngen und k├Ânnen einfacher ausgewischt werden.

Hydrolyse

Bei der Hydrolyse arbeitet der Backofen mit Wasserdampf und etwas Sp├╝lmittel. So lassen sich die Schmutzreste besser L├Âsen und einfacher auswischen.

Durch jede Form der Selbstreinigung bekommst du eine enorme Zeitersparnis. Du brauchst den Backofen nicht mehr lange einweichen oder auswischen. Er strahlt direkt nach dem Programm wieder. Zudem schonst du die Umwelt und verzichtest auf scharfen chemischen Reiniger. Auch deine Lebensmittel f├╝r den n├Ąchsten Durchgang sind entsprechend vor R├╝ckst├Ąnden gesch├╝tzt. Du brauchst auch keine Kraft mehr aufwenden, um den Backofen zu schrubben. Ein einfaches Auswischen mit einem feuchten Tuch gen├╝gt bei den meisten Programmen. Welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Systeme haben und worauf es den Herstellern ankommt, analysieren wir im folgenden Ratgeber genauer.

So funktioniert ein Backofen mit Pyrolyse

Bei der Pyrolyse funktioniert der Reinigungsprozess unter extremen Temperaturen. Der Backofen heizt auf ├╝ber 500 Grad Celsius auf und verbrennt s├Ąmtliche Reste und Fettspritzer zu Aschepartikel. Das Programm dauert jedoch seine Zeit. Bei manchen Herstellern arbeitet die Pyrolyse bis zu drei Stunden, je nach Verschmutzungsgrad. Ist der Innenraum also nicht stark verschmutzt, dauert das Programm nicht so lange. Zur├╝ck bleibt nur ein H├Ąufchen Asche, das mit einem feuchten Tuch ausgewischt werden kann. Folgende Schritte sind zu beachten:

  • Bevor du aber die Pyrolyse startest, solltest du alle daf├╝r ungeeigneten Backbleche und Gitter entfernen.
  • Auch der grobe Schmutz ist bestenfalls zu entfernen. Hier hat jeder Hersteller seine eigenen Vorgaben.
  • Die Ofent├╝r muss w├Ąhrend des gesamten Programms geschlossen bleiben. Daf├╝r ist sie nach au├čen hin gut isoliert und heizt sich nicht stark auf.
  • Ein Signalton informiert dich ├╝ber das Ende der Pyrolyse. Nun wischt du die Aschereste einfach aus.
Tipp
Die Pyrolyse ist f├╝r jeden Nutzer geeignet, der seinen Backofen h├Ąufig in Betrieb hat, aber nicht viel M├╝he in das Reinigen investieren will.
Vorteile Nachteile
  • spart Zeit
  • weniger M├╝he
  • kein Kraftaufwand
  • keine chemischen Reinigungsmittel
  • hohe Anschaffungskosten
  • mehr Energieverbrauch
  • dauert lange

Du kannst dir den Kauf von teuren Reinigungsmitteln sparen und brauchst dich nicht mehr Abm├╝hen. Daf├╝r sind die Back├Âfen mit pyrolytischer Funktion etwas teurer. Sie arbeiten mit enormen Temperaturen und das ├╝ber mehrere Stunden hinweg. Dadurch entsteht ein hoher Energieverbrauch. Dieser kann nur etwas reduziert werden, wenn es sich wirklich um eine gut isolierte Backofent├╝r handelt. Zudem entstehen meist ein leichter Geruch und eine Rauchentwicklung in der K├╝che, da die R├╝ckst├Ąnde f├Ârmlich verbrannt werden.

Weitere Tipps zur Anwendung der Pyrolyse beim Backofen bekommst du im folgenden Video. Trotzdem haben die Hersteller meist eigene Vorgaben, die hier ber├╝cksichtigt werden m├╝ssen:

Katalytische Selbstreinigung ÔÇô speziell beschichtet

Bei der Katalyse ist der Backofen schon vorher mit einem speziellen Belag pr├Ąpariert. Fettr├╝ckst├Ąnde setzen sich gar nicht erst fest, sondern werden sinnvoll w├Ąhrend des Backens abgebaut. Es gibt also selbst nach der Zubereitung keine hartn├Ąckigen R├╝ckst├Ąnde im Innenraum. Du brauchst den Garraum nur noch mit einem feuchten Tuch und etwas Sp├╝lmittel auswischen. Spezielle chemische Reiniger sind auch bei diesem Prinzip nicht mehr notwendig. Zudem brauchst du den Backofen nicht auf eine extreme Temperatur vorheizen oder warten, bis das Reinigungsprogramm beendet ist. Die Katalyse ist daher ein sehr umweltfreundliches System.

Vorteile Nachteile
  • einfache Anwendung
  • kein langes Programm
  • auch f├╝r Zubeh├Âr geeignet
  • leichtes Auswischen
  • ohne chemische Zus├Ątze
  • Beschichtung l├Ąsst nach
  • funktioniert nicht bei jedem Schmutz

Leider funktioniert das Prinzip nicht bei allen Verschmutzungen gleich. R├╝ckst├Ąnde von Zucker oder S├Ąuren werden nicht sehr gut beseitigt und m├╝ssen mit etwas mehr Kraftaufwand hinterher ausgewischt werden. Die Beschichtung leidet ├╝ber die Jahre hinweg, sodass einige Bauteile ausgetauscht werden m├╝ssen. Trotzdem handelt es sich bei der katalytischen Selbstreinigung noch um eines der schnellsten und sparsamsten Systeme.

Hydrolyse: Reinigung mit Dampfunterst├╝tzung

Bei der Hydrolyse setzen die Hersteller auf die Kraft des Wasserdampfes. Vor dem Start des Programms gibst du etwas Wasser und einen Tropfen Sp├╝lmittel in die Bodenwanne. Das Wasser erhitzt sich und es entsteht schonender Dampf, der alle Verschmutzungen sicher einweicht. Anschlie├čend wischt du den Innenraum wieder mit einem weichen Lappen aus. Moderne Back├Âfen bieten sogar ein eigenes Reinigungsprogramm mit Dampfunterst├╝tzung an. Dieses Verfahren ist besonders umweltfreundlich, aber nicht so effektiv, wie die bisher genannten Systeme. Oft musst du mit der Hand nachputzen. ├ältere Modelle sind nicht f├╝r diese Art der Reinigung vorgesehen und vertragen vielleicht nicht so viel Wasser in der Bodenwanne. Damit ergeben sich folgende Vor- und Nachteile:

Vorteile Nachteile
  • sehr umweltfreundlich
  • f├╝r fast alle Back├Âfen
  • sanfte Reinigung
  • leichtes Auswischen
  • nur Sp├╝lmittel in Gebrauch
  • nicht so effektiv
  • h├Ąufiges Nachputzen

Die selbstreinigenden Funktionen der Hersteller ÔÇô teilweise patentiert

Die Begriffe f├╝r die Selbstreinigung variiert zwischen den Herstellern. Teilweise basieren die Systeme auf innovativen Patenten, andere besitzen nur einen neuen Namen. Zu den Wichtigsten geh├Âren hier:

EcoClean von Bosch

Bosch arbeitet mit einer Spezialbeschichtung im Innenraum. Feine Keramikpartikel sollen Schmutz und Fettspritzer schon w├Ąhrend des Garvorgangs absorbieren. So entstehen gar keine Ablagerungen erst. Viele der modernen Modelle unterst├╝tzen aber auch die Pyrolyse.

ActiveClean von Siemens

Unter diesem Namen ist die einfache Pyrolysefunktion zu sehen. Das anschlie├čende Auswischen mit einem Tuch bleibt gleich.

EasyClean von Neff

Dieses System dient f├╝r eher leichte Verschmutzungen. Es handelt sich nur um eine Reinigungsunterst├╝tzung, bei der du anschlie├čend noch Nachwischen musst.

PerfectClean bei Miele

Miele arbeitet wiederum mit einer patentierten Oberfl├Ąche im Garraum. Mit Sp├╝lmittel und etwas Wasser entfernst du selbst die hartn├Ąckigen Verkrustungen.

PyroClean und AquaClean bei Gorenje

Der Hersteller Gorenje punktet sowohl mit der Pyrolyse als auch mit der Schnellreinigung AquaClean. Sie dauert nur etwa 30 Minuten und entfernt den Schmutz schon bei geringer Gradzahl.

Wichtige Kaufkriterien f├╝r einen Backofen mit Pyrolyse

Der Backofen mit Pyrolyse sollte nicht nur auf seine Reinigungsfunktion beschr├Ąnkt werden. Viele Nutzer kombinieren ihn mit einem Induktionskochfeld oder Ceranfeld. Andere wissen den Teleskopauszug zu sch├Ątzen und setzen auf viel Komfort. Dar├╝ber hinaus kann die Pyrolyse auch mit einer Mikrowelle oder dem Dampfgarer als Funktion kombiniert werden. Welche Kriterien du bei der Auswahl besonders beachten solltest, zeigt dir unsere Tabelle genauer:

Kriterium Hinweise
Design
  • sehr modern
  • Edelstahl Elemente
  • beschichteter Innenraum
  • gro├čes Bedienfeld
  • Touch Display
  • als Einbau Backofen
Backofent├╝r
  • versenkbar bei Neff
  • bleibt sch├Ân k├╝hl
  • einfach zu reinigen
  • mehrfach ged├Ąmmt
  • muss gut dicht halten
Reinigung
  • Pyrolyse mit starker Hitze
  • Hydrolyse mit Wasserdampf
  • Katalyse mit Beschichtung im Inneren
  • auf Dauer der Programme achten
  • Nachwischen immer n├Âtig
  • kein Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln
Beheizungsarten
  • sehr vielseitig
  • Ober- und Unterhitze
  • Umluft
  • Hei├čluft
  • Mikrowellen
  • Dampfgarer zum Kochen
  • Grillfunktion
Programme
  • h├Ąufig automatisiert
  • Pyrolyse dauert mehrere Stunden
  • Pizzastufe
  • Auftauen
  • Tellerw├Ąrmer
  • mit Sensortechnik
Bedienung
  • komfortable Men├╝f├╝hrung
  • Klartext Display
  • Symbole gut erkennbar
  • versenkbare Knebel

Die wichtigsten Hersteller ÔÇô Siemens, Bosch und Miele

Wie bereits erw├Ąhnt haben die Hersteller ihre eigenen Systeme entwickelt und ihnen spezielle Namen gegeben. Nicht jede Marke setzt auf die Pyrolyse mit ihrer extremen Temperatur. Andere wollen den Backofen noch umweltfreundlicher reinigen lassen. Folgende Modelle und Hersteller sind bei den Kunden besonders beliebt und tauchen immer wieder in den Suchanfragen auf:

Hersteller Besonderheiten
Siemens
  • ActiveClean Funktion
  • einfache Pyrolyse
  • bis zu 500 ┬░C
  • Modelle mit Backwagen und Mikrowelle
  • Dampfsto├č m├Âglich
  • 4D-Hei├čluft
  • coolStart Funktion
Bosch
  • Pyrolyse auf Knopfdruck
  • Aufheizen auf 480 ┬░C
  • EcoClean Beschichtung
  • Schnellaufheizen
  • Autopilot Programme
  • 4D Hei├čluft
  • SoftClose
Miele
  • PerfectClean System
  • patentierte Oberfl├Ąche
  • auch Pyrolyse m├Âglich
  • CleanSteel au├čen gegen Fingerbadr├╝cke
  • k├╝hle Frontscheibe
  • gro├čes Garraumvolumen
  • 7 Segment Display

Die Pyrolyse oder auch andere Funktionen zur Selbstreinigung haben sich bei den modernen Back├Âfen durchgesetzt. Viele Modelle m├╝ssen nicht mehr m├╝hsam mit der Hand geschrubbt werden. Stattdessen l├Âsen sich Schmutzreste f├Ârmlich von selbst. Weitere Hersteller unterst├╝tzen dieses System:

  • AEG
  • Gorenje
  • NEFF

Neff beschreibt seine EasyClean Funktion als Service im folgenden Video etwas genauer:

Kundenmeinungen und Test ÔÇô ist die Pyrolyse gef├Ąhrlich?

Ein selbstreinigender Backofen wird oft mit der Pyrolyse verbunden. Dabei gibt es noch viel mehr Systeme, die dir von ihren Vorteilen vielleicht eher zusagen. Konzentriere dich deshalb auf das Angebot am Markt und such dir ein System aus, das am besten zu deinen Anspr├╝chen passt.

Viele Kunden sind sich unsicher, ob die Pyrolyse gef├Ąhrlich oder schlecht f├╝r die Umwelt ist. Schlie├člich heizt der Backofen auf eine extreme Temperatur auf, wobei ein seltsamer Geruch entstehen kann. Bei guter Isolierung und D├Ąmmung ist die Geruchsentwicklung minimal. Die Hersteller best├Ątigen auch, dass sich der Stromverbrauch in Grenzen h├Ąlt. S├Ąmtliche Schmutzpartikel zerfallen und es kommt kein chemischer Reiniger zum Einsatz. Du solltest aber immer auf die Sicherheitsbestimmungen des Ofens achten. Die T├╝r muss k├╝hl bleiben und keine Verbrennungsgefahr mit sich bringen. Zudem verriegeln die modernen Back├Âfen selbst, sobald die Pyrolyse gestartet wurde. Du kannst dann den Backofen nicht mehr ├Âffnen.

Die Modelle mit Pyrolyse sind deutlich teurer, da es sich hier um ein aufwendigeres System handelt. Zudem kostet ein solcher Vorgang etwa 1-2 Euro Strom und nimmt etwa 1-2 Stunden Zeit in Anspruch. Daf├╝r reinigt sich der Backofen wirklich selbst und zeigt im Vergleich zu den anderen Methoden das sauberste Ergebnis. Nur ein Auswischen mit feuchtem Tuch ist n├Âtig, w├Ąhrend bei der Katalyse oder Hydrolyse noch mehr Schmutzteile entfernt werden m├╝ssen.

Ebenso zu bedenken
Das Zubeh├Âr der Back├Âfen ist h├Ąufig nicht f├╝r die Pyrolyse vorgesehen. Hier r├╝sten die Hersteller zwar nach, aber bei ├Ąlteren Modellen m├╝ssen Grillrost oder Backblech vorher noch entfernt und separat gereinigt werden, beispielsweise im Geschirrsp├╝ler. Du investierst also wieder zus├Ątzlich Reinigungsmittel und Zeit.

FAQ ÔÇô h├Ąufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Welches Symbol f├╝r die Selbstreinigung?
  • Die Pyrolyse besitzt meist ein Zeichen mit immer kleiner werdenden Symbolen. Das k├Ânnen Kreise oder Winkel sein.
  • Die Hydrolyse ist meist mit einem Wassertropfen verbunden in einem gr├Â├čeren Viereck.
Was kostet ein selbstreinigender Backofen?
  • Durch die automatische Reinigungsfunktion musst du mit h├Âheren Anschaffungskosten rechnen.
  • Je nach Hersteller und Modell liegen sie zwischen 500 und 1.000 Euro oder mehr.
Wie viel Grad erreicht ein selbstreinigender Backofen?
  • Die Pyrolyse erreicht bis zu 500 ┬░C w├Ąhrend des Vorgangs.
  • Das Programm kann 1-2 Stunden dauern, bis die Temperatur wieder langsam gesenkt wird und das Ger├Ąt abk├╝hlt.
Wie oft sollte man die Selbstreinigung durchf├╝hren?
  • Bei der Katalyse ist der Backofen regelm├Ą├čig auszuwischen.
  • Die pyrolytische Reinigung empfiehlt sich etwa 3-5 mal im Jahr, je nach Nutzung des Backofens.
M├╝ssen Teleskopschienen abmontiert werden?
  • Wenn sie nicht f├╝r die hohen Temperaturbereiche ausgelegt sind, empfiehlt der Hersteller das Demontieren der Schienen.
  • Neuere Ger├Ąte d├╝rfen die Schienen und gar die Backbleche sogar behalten.
Gibt es Alternativen?
  • Hausmittel und chemische Reiniger der Hersteller selbst sind die Alternativen zur Selbstreinigung.
  • Hier musst du aber deutlich mehr Kraft investieren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben