Cookies

Cookie-Nutzung

Tischbackofen ‚Äď kompakte Modelle f√ľr die Arbeitsfl√§che

Der Tischbackofen √ľberzeugt mit seinen kompakten Ma√üen und wird einfach auf der Arbeitsplatte aufgestellt. Der Garraum ist begrenzt, weswegen sich die Modelle eher f√ľr Singles oder kleine Haushalte eignen. Trotzdem musst du auf Komfortfunktionen oder Umluft nicht verzichten. Manche Ger√§te sind sogar als Mikrowelle nutzbar. Unser Ratgeber informiert dich √ľber diese Unterschiede und die Vorteile der Modelle.
Besonderheiten
  • ideal f√ľr Singles
  • kleines Geh√§use
  • mit Grill
  • mit Umluft
  • mit Mikrowelle

Tischbacköfen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Tischbackofen besitzt einen Garraum zwischen 20 und 30 Liter. Das Geh√§use f√§llt recht klein aus und die Ma√üe sind kompakt, weswegen der Ofen flexibel aufgestellt werden kann.
  • Du brauchst nur eine Steckdose in der N√§he f√ľr den Anschluss. W√§hle auch zwischen den verschiedenen Komfortfunktionen. So gibt es Tischback√∂fen mit Grill, Umluft oder Mikrowelle, um weitere Ger√§te in kleinen K√ľchen zu sparen.
  • Achte auf ausreichend Leistung, wobei die Kleinger√§te weniger verbrauchen als ein herk√∂mmlicher Backofen. Sie sind auch schneller aufgeheizt, ben√∂tigen keinen Vorlauf und bieten dir geringe Garzeiten. Nur die Reinigung ist teilweise komplizierter.

Severin Tischbackofen mit Umluft

Severin Tischbackofen mit Umluft
Besonderheiten
  • 20 Liter Garraum
  • 1.500 Watt
  • Grillrost
  • Pizzastein
  • Umluftfunktion
n/a ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der TO 2068 Tischbackofen von Severin ist vielseitig einsetzbar und √ľberzeugt mit vielen Zusatzfunktionen. Du kannst ihn f√ľr Pizza, Braten, Kuchen oder Aufl√§ufe verwenden. Selbst gr√∂√üere Durchmesser bis 30 cm finden in dem 20 Liter gro√üen Garraum Platz. Die Leistung ist mit 1.500 Watt angegeben. Dabei w√§hlst du zwischen Ober- und Unterhitze und kannst nach Bedarf die Umluftfunktion nutzen. Alle Heizarten sind getrennt oder kombiniert zu schalten. Die Temperatur w√§hlst du zwischen 100 und 230 ¬įC. Au√üerdem kann ein Timer bis zu 60 Minuten eingestellt werden. Ein Signalton erklingt, wenn die voreingestellte Zeit abgelaufen ist. Severin setzt auf ein schwarzes Design mit einer hitzebest√§ndigen Lackierung. Schlie√ülich heizt sich das Geh√§use enorm auf. Backblech, Drehspie√ü, Pizzastein und vieles mehr sind im Lieferumfang enthalten.
Die Kunden w√ľrden das Modell als genialen kleinen Backofen mit ausreichend Leistung beschreiben. Der Preis √ľberzeugt ebenso wie die vielen Zusatzfunktionen oder auch der gro√üe Lieferumfang. Anfangs solltest du das Modell im Leerlauf aufheizen lassen. Hier kann es zu Ger√ľchen kommen, die aber schnell verfliegen. Der Pizzastein l√§sst den Boden besonders knusprig werden und der Drehspie√ü ist gut f√ľr H√§hnchen geeignet. Einige Kunden bem√§ngeln, dass der Ofen f√ľr ihre Zwecke nicht zu hei√ü werden w√ľrde.

Vorteile Nachteile
  • gro√üer Lieferumfang
  • ausreichend Leistung
  • kompakte Ma√üe
  • vielseitig einsetzbar
  • gro√üer Garraum
  • riecht bei erster Inbetriebnahme
  • wird teilweise nicht hei√ü genug

Stillstern Minibackofen

Stillstern Minibackofen
Besonderheiten
  • 45 Liter Garraum
  • 2 Backbleche
  • Rezeptheft
  • 13 Programme
  • LED Display
109,00 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Auch dieser Minibackofen von Stillstern ist f√ľr eine vielseitige Anwendung geeignet. Von H√§hnchen √ľber Pizza bis hin zu Kuchen gelingen dir viele Gerichte in dem Modell. Du brauchst auch die Einstellungen nicht selbst w√§hlen, denn 13 automatische Programme helfen dir dabei. In dem kleinen Rezeptheft aus dem Lieferumfang findest du erste Ideen und nutzt es als kleine Starthilfe f√ľr den Betrieb. Zudem brauchst du den Backofen nicht vorheizen. Er erreicht mit seinen 2.000 Watt Leistung die gew√ľnschte Temperatur schnell und spart sogar Energie. Die innovative Hei√üluft-Funktion verteilt die W√§rme gleichm√§√üig im Innenraum und auf allen Ebenen. Der Hersteller spricht von einer leichten Reinigung. Backbleche und Drehspie√ü k√∂nnen im Geschirrsp√ľler gereinigt werden. Ofenhandschuhe sind im Lieferumfang enthalten. Die Bedienung erfolgt √ľber einzelne Tasten und weitere Informationen liest du auf dem LED-Display ab.
Der Ofen ist sehr schnell im Einsatz und brauchst wirklich nicht vorheizen. Die Kunden beschreiben eine gleichm√§√üige W√§rmeverteilung. W√§hrend eines Programms kannst du Zeit und Temperatur noch anpassen. Au√üerdem l√§sst sich mit der Hei√üluft die Garzeit f√ľr verschiedene Gerichte reduzieren. Der Ofen h√§lt die eingestellte Temperatur. Daf√ľr wird das Geh√§use sehr hei√ü und er braucht einige Leerl√§ufe, um den Geruch entweichen zu lassen. Gerade nach hinten ist das Modell nicht richtig isoliert. Achte deshalb genau auf einen sicheren Standort. Von den Backergebnissen sind die Kunden begeistert und die Bedienung erfolgt intuitiv.

Vorteile Nachteile
  • gleichm√§√üige W√§rmeverteilung
  • mit Hei√üluft
  • automatische Programme
  • einfache Bedienung
  • kein Vorheizen
  • riecht stark nach Kunststoff
  • hinten nicht richtig isoliert

Rommelsbacher Grill- und Tischbackofen

Rommelsbacher Grill- und Tischbackofen
Besonderheiten
  • 30 Liter
  • 7 Heizarten
  • mit Umluft
  • 1.550 Watt
  • 80 ‚Äď 230 ¬įC
89,99 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Rommelsbacher liefert dir mit diesem Tischbackofen trotzdem ein gro√ües Volumen von 30 Litern. Daher k√∂nnen Backformen oder Pizza bis zu 29 cm Durchmesser zubereitet werden. Im Inneren befinden sich 4 Heizelemente aus Edelstahl. Sie sorgen f√ľr einen schnellen Temperaturanstieg und bringen eine kurze Aufheizzeit mit sich. Die Temperatur stellst du stufenlos zwischen 80 ¬įC und 230 ¬įC ein. Die Hitze wird auf 7 verschiedene Arten erzeugt. Neben der klassischen Ober- und Unterhitze bekommst du auch einen Grill oder eine Umluftfunktion f√ľr eine gleichm√§√üige W√§rmeverteilung. Der motorische Drehspie√ü ist im Lieferumfang bereits enthalten. Die Zeitschaltuhr kann auf 120 Minuten eingestellt werden. Zudem gibt es einen beleuchteten Innenraum mit einer Antihaftbeschichtung. Am Ende der Backzeit ert√∂nt ein Signalton. Die Backofent√ľr ist doppelt verglast und besser isoliert. Der Backofen besitzt auch einen √úberhitzungsschutz und Einsch√ľbe auf 4 Ebenen.
Die Backofen bringt einen guten Lieferumfang mit und ist einfach im Gebrauch. Das Vorheizen geht sehr schnell und die Kunden sprechen von einer leichten Reinigung. Geheizt werden kann auch mit Umluft oder du nutzt den integrierten Grill. Die Funktionen werden √ľber Drehschalter angesteuert und lassen sich intuitiv bedienen. Manche Kunden finden die Anschlussleitung zu kurz. Andere st√∂ren sich am Dreheinsatz, die immer in vielen Programmen automatisch mitl√§uft. Dadurch entstehen st√∂rende Ger√§usche.

Vorteile Nachteile
  • einfacher Gebrauch
  • mit Grill
  • ohne Vorheizen
  • Signalton
  • √úberhitzungsschutz
  • Drehspie√ü dreht oft mit
  • Anschlussleitung recht kurz

Medion Tischbackofen mit Mikrowelle

Medion Tischbackofen mit Mikrowelle
Besonderheiten
  • 4 in 1 Funktionen
  • 2500 Watt
  • 25 Liter
  • Automatikprogramme
  • Silber
149,99 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Medion bietet dir einen vielseitigen und leistungsstarken Tischbackofen, der auch als Mikrowelle eingesetzt werden kann. Er √ľbernimmt also das Auftauen, Erhitzen, Backen oder Grillen der Speisen. Insgesamt 4 verschiedene Funktionen lassen sich abdecken. Dabei liefert der Doppelgrill auch W√§rme von unten und die Hei√üluft verteilt die Hitze gut und gleichm√§√üig im Inneren. F√ľr die n√∂tige Unterst√ľtzung sind 10 Automatikprogramme integriert. Sie w√§hlen Garzeit und Leistung von selbst und liefern dir gute Backergebnisse. Die Front und auch der Innenraum sind aus Edelstahl gefertigt. Dadurch lassen sie sich selbst von hartn√§ckigen Fettspritzern einfach befreien. Im Lieferumfang sind ein Grillrost aus Edelstahl sowie ein Drehteller aus Metall enthalten. Das Geh√§use au√üen ist in der Farbe Silber gehalten und passt zu verschiedenen Einrichtungsstilen.
Der Backofen wird unter der Hei√üluftfunktion sehr schnell warm. Allerdings heizen sich die Au√üenseiten mit auf, weswegen du beim Aufstellungsort recht vorsichtig sein musst. Der Innenraum ist angenehm gro√ü und die einzelnen Funktionen lassen sich geschickt miteinander kombinieren. Nur die Bedienung ist nicht gleich auf Anhieb zu verstehen. Die Kunden loben das gute Preis-Leistungs-Verh√§ltnis und auch die Automatikprogrammen, um einen leichten Zugang zu finden. So kannst du dich langsam an die einzelnen Funktionen herantasten. Manche Kunden w√ľrden gerade zu Beginn lieber einen Blick in die Gebrauchsanweisung empfehlen.

Vorteile Nachteile
  • 4 Funktionen in einem
  • schnelles Aufheizen
  • Automatikprogramme
  • modernes Design
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • Bedienung etwas komplizierter

Welche Vorteile hat ein Tischbackofen?

Der Tischbackofen ist ein kompaktes und kleines Modell f√ľr die Arbeitsplatte oder eben den Tisch. Gerade in kleinen oder engen K√ľchen kann vielleicht kein herk√∂mmlicher Backofen integriert werden. Manche Haushalte brauchen auch das Volumen nicht oder setzen lieber auf ein kurzes Aufheizen. All diesen W√ľnschen wird der Tischbackofen gerecht. Du brauchst lediglich einen geeigneten Platz und eine Steckdose in der N√§he. Vor allem Singles und Studenten greifen gern auf diese unkomplizierte Art zu Backen zur√ľck. Die Ger√§te sind nicht teuer und liefern trotzdem einen beachtlichen Umfang an Funktionen. Es gibt unterschiedliche Heizarten, von der Ober- und Unterhitze bis hin zum Grill. Zudem sind die Back√∂fen so flexibel, dass sie auch f√ľr unterwegs beim Camping oder gar auf der Terrasse genutzt werden k√∂nnen.

Achte genau auf die Gr√∂√üe und die Leistung, wenn du bestimmte Gerichte zubereiten willst. Schlie√ülich sind manche Tischback√∂fen in ihrer Leistung begrenzt. Das gilt nat√ľrlich auch f√ľr den Garraum. Wer das Modell gerne f√ľr Pizza nutzt, sollte auch mindestens 28 bis 30 cm im Durchmesser Platz haben und die T√ľr noch bequem schlie√üen k√∂nnen. Die unterschiedliche Ausstattung der Modelle macht sie f√ľr verschiedene Einsatzbereiche nutzbar. Trotzdem solltest du auf die Sicherheitsvorkehrungen achten und den Standort mit Bedacht w√§hlen. Das Geh√§use heizt sich enorm auf und f√ľr sehr umfangreiche Gerichte sind die kleinen √Ėfen nat√ľrlich nicht geeignet. Stellen wir also die Vor- und Nachteile genau gegen√ľber:

Vorteile Nachteile
  • kompakte Ma√üe
  • flexibel einsetzbar
  • einfach angeschlossen
  • f√ľr kleine oder enge K√ľchen
  • verbrauchen weniger Energie
  • ohne Vorheizen
  • schnell auf Temperatur
  • viele Zusatzfunktionen
  • leichte Bedienung
  • Geh√§use wird sehr hei√ü
  • auf Sicherheitsfunktionen achten
  • Standort mit Bedacht w√§hlen
  • Garraumvolumen begrenzt

Die Funktionen ‚Äď mit Grill, Umluft und mehr

Die vielseitigen Einsatzbereiche haben wir bereits angeschnitten. Doch was bedeutet das im Detail? Ein einfacher Tischbackofen verf√ľgt √ľber Ober- und Unterhitze. Diese Heizelemente bestehen meist aus Edelstahl und erreicht im Garraum zwischen 80 ¬įC und 230 ¬įC. Viele Kunden wissen f√ľr die Zubereitung einzelner Gerichte zu sch√§tzen, wenn sich Ober- und Unterhitze getrennt ansteuern lassen. F√ľr Pizza brauchst du beispielsweise die Hitze mehr von unten f√ľr einen knusprigen Boden. Ein Auflauf wieder muss mit Hitze von oben √ľberbacken werden. Die Hersteller bieten aber noch viel mehr Funktionen, beginnen bei der Umluft und bis hin zur richtigen Mikrowelle. So vereinst du verschiedene Arten zu Braten und Backen bequem in einem kompakten Modell. Folgende Funktionen haben sich durchgesetzt:

Mit Grill

Die Grillfunktion liefert die Hitze von allen Seiten. So gelingen auch Grillh√§hnchen, Nuggets oder gr√∂√üere Bratenst√ľcke. Du kannst einen Grillspie√ü nutzen, der sich leicht einspannen l√§sst. Bei manchen Ger√§ten ist die Funktion separat anzusteuern, bei einfachen Modelle dreht sich die Aufh√§ngung immer mit.

Mit Umluft

Die Umluft ist an einen Ventilator gekoppelt und verteilt die Hitze gleichmäßig im Innenraum. Damit erhältst du gleichmäßigere Bratergebnisse und brauchst kein langes Vorheizen mehr. Die Geräte sind aber lauter im Betrieb und die Speisen trocknen durch die heiße Luft schneller aus.

Mit Mikrowelle

Noch vielseitiger wird der Einsatzbereich mit Mikrowellenfunktion. Die Geräte werden aber eher als Mikrowelle mit Grill und Umluft bezeichnet und weniger als Tischbackofen. Trotzdem vereinen sie alle gängigen Heizarten und kombinieren diese Miteinander. Die Speisen tauen in dem Gerät schonend auf und werden anschließend gleich richtig zubereitet.

Mit Heißluft

Die Hei√üluft kann mit der Umluft vergleichen werden, ist aber effektiver. Sie eignet sich f√ľr die Zubereitung von Pommes oder f√ľr das schonende Frittieren anderer Speisen mit wenig √Ėl.

Hinweis
Manche dieser Backöfen bieten Kochplatten auf der Oberseite, um im Topf zu kochen oder vielseitigere Gerichte zuzubereiten.

Wie groß ist der Tischbackofen?

Bei der Gr√∂√üe solltest du dich nicht am Geh√§use orientieren. Vielmehr kommt es auf den Garraum an. Das Volumen liegt zwischen 20 und 30 Litern bei den g√§ngigen Modellen. Vergleiche den Platz aber immer mit deinem Kochverhalten. Nutzt du den Backofen gern f√ľr Pizza, so muss der Garraum wenigstens 28 bis 30 cm im Durchmesser aufnehmen k√∂nnen. Das Gleiche gilt dann f√ľr Backformen. Folgende Unterschiede bei den Modellen sind also zu nennen:

Ab 8 Liter

Die kleinsten Ger√§te haben nur einen beschr√§nkten Garraum und eigenen sich vielleicht f√ľr Baguettes oder zum Aufbacken von Br√∂tchen. Auch die Funktionen sind hier stark eingeschr√§nkt und konzentrieren sich auf das Wesentliche.

20 ‚Äď 30 Liter

Bei dieser Gr√∂√üe handelt es sich um die g√§ngigen Tischback√∂fen. Sie nehmen auch problemlos eine Pizza auf, sind f√ľr Aufl√§ufe geeignet oder braten ein H√§hnchen am Spie√ü.

42 Liter und mehr

Wer auf mehreren Ebenen backen und garen will, braucht noch mehr Volumen. Die Geräte mit 42 Litern Garraum sind meist in der Höhe noch unterteilt. Dann brauchst du aber Umluft oder Heißluft, um die Hitze gleichmäßig zu verteilen.

Zubeh√∂r und Lieferumfang ‚Äď mit Backblech und Grillspie√ü

Tischback√∂fen sind dank der vielseitigen Funktionen auch mit entsprechendem Zubeh√∂r ausgestattet. Backblech und Grillrost sollten bereits in der Standardausf√ľhrung enthalten sein. Achte darauf, ob es mehrere Ebenen gibt. Au√üerdem sind manche Backbleche tiefer geformt f√ľr einen Braten oder gar einen Auflauf. Bei den Modellen mit Grillfunktion ist ein Drehspie√ü sinnvoll. So bereitest du Grillh√§hnchen oder Rollbraten direkt auf dem Spie√ü zu und alle Seiten werden lecker gebr√§unt. Wie w√§re es zus√§tzlich mit einem Pizzastein? Er gibt die W√§rme schneller an den Boden wieder und l√§sst ihn kross und leicht gebr√§unt aufgehen. Die dem richtigen Zubeh√∂r kommst du der Steinofenpizza recht nahe.

Einfache Bedienung ‚Äď h√∂chste Sicherheit

Die Bedienung erfolgt direkt am Ger√§t. Entweder stellst du √ľber Drehregler die Temperatur, die Heizart und die Garzeit ein oder du w√§hlst die Bereiche √ľber tasten an. Ein gro√ües Display hilft bei Automatikprogrammen und umfassenden Men√ľs, den √úberblick zu behalten. Die Programme legen dann die Garzeit und auch die Temperatur und Heizart selbst fest. Vor allem die hochpreisigen Back√∂fen wollen den Kunden m√∂glichst viel Komfort bieten. Ist die Garzeit abgelaufen, erklingt ein Signalton.

Neben der Bedienung solltest du auf einige Sicherheitsmerkmale achten. Dazu geh√∂rt beispielsweise eine doppelt verglaste T√ľr. So ist der Tischbackofen besser ged√§mmt und die Scheibe an der Front nicht ganz so hei√ü. Verbrennungsgefahr besteht bei den meisten Modellen trotzdem. Das Geh√§use heizt sich extrem auf, wenn es nicht nach au√üen hin ged√§mmt ist. Achte deshalb auf ausreichend Abstand zu W√§nden oder anderen K√ľchenm√∂beln. Der Griff muss jedoch k√ľhl bleiben. Einige Hersteller weisen trotzdem darauf hin, den Backofen nur mit Ofenhandschuh zu √∂ffnen oder geben diesen gleich mit in den Lieferumfang.

Hinweis
Ein Überhitzungsschutz gehört zu den wichtigsten Sicherheitsfunktionen und sollten bei jedem Gerät vorhanden sein.

Wie ist der Tischbackofen zu reinigen?

F√ľr die Reinigung gibt es keine gesonderten Programme. Die Tischback√∂fen sind immer mit der Hand auszuwischen. Du solltest nat√ľrlich warten, bis das Geh√§use komplett ausgek√ľhlt ist. Der Garraum darf nicht mehr hei√ü sein, sonst k√∂nntest du dich auch an den Heizst√§ben verbrennen. Ein robustes Backblech oder Grillrost kann vielleicht in der Sp√ľlmaschine gereinigt werden. Achte deshalb immer auf die Angaben des Herstellers. Von zu starken chemischen Reinigern ist abzuraten, da sie die Materialien angreifen k√∂nnen. Meist geben die Hersteller auch einen Hinweis auf die beste Reinigung. Am unteren Rand kann sich eine Kr√ľmelschublade befinden. Diese ist einfach nach au√üen zu ziehen und nach dem Gebrauch des Ofens zu entleeren.

Wichtige Kaufkriterien f√ľr einen Tischbackofen

Der Tischbackofen ist ideal in kleinen Haushalten aufgehoben. Studenten oder Singles bereiten sich nur kleinere Mengen mit dem Ger√§t zu und brauchen keinen gro√üen Backofen aufheizen. Dar√ľber hinaus sind die Minimodelle sinnvoll als Erweiterung des Backofens, wenn viele Speisen oder Portionen gleichzeitig zubereitet werden. Selbst in B√ľros oder Arbeitsk√ľchen sind sie zu finden. W√§hle deshalb den Tischbackofen immer nach deinen eigenen Anspr√ľchen aus:

Kriterium Hinweise
Größe
  • kleine Modelle ab 8 Liter
  • meist 20 ‚Äď 30 Liter Garraum
  • gr√∂√üere Modelle bis 42 Liter
  • passt eine Pizza hinein?
  • Kompaktes Geh√§use
  • mehrere Ebenen m√∂glich
Leistung
  • ca. 1000 ‚Äď 2000 Watt
  • Modelle mit Grill bis zu 2500 Watt
  • trotzdem recht sparsam
  • schnelles Aufheizen
  • kein Vorheizen mehr
Heizarten
  • Ober- und Unterhitze
  • sogar getrennt zu steuern
  • Umluft
  • Grillfunktion
  • Mikrowelle
  • Hei√üluft
  • mit Kochplatten
  • Toastfunktion
Temperatur
  • 80 ‚Äď 230 ¬įC
  • stufenlose Einstellung
  • hohe Temperaturen f√ľr Pizza
Bedienung
  • meist mit Drehreglern
  • Heizart, Garzeit, Temperatur
  • auch Steuerung √ľber Kn√∂pfe
  • gro√ües Display
  • leichte Men√ľf√ľhrung
  • Automatikprogramme
Extras
  • Drehspie√ü
  • Backblech
  • Grillrost
  • Pizzastein
  • Rezeptbuch
  • Kr√ľmelschublade
  • Ofenhandschuh
Sicherheit
  • doppelt verglaste T√ľr
  • ausreichend D√§mmung
  • Blick ins Innere
  • Beleuchtung m√∂glich
  • √úberhitzungsschutz
  • Abschaltautomatik
  • k√ľhler Backofengriff

Die wichtigsten Hersteller ‚Äď Severin, Rommelsbacher und Stillstern

Tischback√∂fen sind bei vielen Kunden sehr beliebt und werden immer wieder von Discountern zu g√ľnstigen Preisen verkauft. Lidl oder Aldi f√ľhren die Angebote sogar unter eigenen Marken. Aber auch bei Saturn oder in anderen Elektronikfachgesch√§ften wirst du f√ľndig. Wer eine bessere Preis√ľbersicht w√ľnscht, sollte Onlinemarktpl√§tze wie Amazon ansteuern. Wichtige und oft gesuchte Hersteller sind:

Hersteller Besonderheiten
Severin
  • g√ľnstige Preise
  • gute Qualit√§t
  • schlicht im Design
  • einfache Bedienung
  • viel Zubeh√∂r
  • umfassende Funktionen
Rommelsbacher
  • hochwertig verarbeitet
  • sicherer Stand
  • viele Gr√∂√üen im Angebot
  • mit Beleuchtung
  • verschiedene Heizarten
  • mit Antihaftbeschichtung
Stillstern
  • moderne Bedienung
  • umfassendes Zubeh√∂r
  • mit LED-Display
  • Automatikprogramme
  • Rezeptheft zu den Modellen
  • leichte Reinigung

Weitere beliebte Hersteller:

  • Medion
  • TSZ First Austria
  • Steba
  • ICQN
  • Turbotronic

Test und Kundenmeinung ‚Äď zu Beginn leer Aufheizen

Jeder Tischbackofen sollte vor dem ersten Gebrauch im Leerzustand aufgeheizt werden. Die Hersteller f√ľhren unterschiedliche Angaben in der Gebrauchsanweisung auf. Von 15 Minuten bis hin zu einer Stunde kann dieses Aufheizen dauern. Ziel ist es, den √ľbrigen Schmutz von der Produktion zu verbrennen. Viele Kunden beschweren sich bei diesem Vorgang √ľber einen sehr chemischen oder plastischen Geruch. Er r√ľhrt vom Schmutz, der auf den Herzelementen verbrannt wird. Nach diesem Aufheizen wischt du den Backofen mit einem feuchten Tuch aus und der erste Betrieb kann starten.

Die meisten Kunden sind mit der Bedienung und den vielen Funktionen zufrieden. Sie beschreiben die Handhabung als sehr einfach. Nur bei den Ger√§ten mit vielen Automatikprogrammen gibt es ein un√ľbersichtliches Men√ľ. Grunds√§tzlich ist der Gebrauch aber leicht zu verstehen. Die Ausstattung w√§hlst du immer nach dienen pers√∂nlichen Vorlieben. Hier k√∂nnen keine allgemeinen Aussagen getroffen werden. Vom Design her wirken die Back√∂fen recht √§hnlich und meist Schwarz, passend zu jeder K√ľche.

Ein Punkt darf aber nicht vergessen werden: die Sicherheit. Stelle den Tischbackofen immer an einem gut bel√ľfteten Ort auf, fernab jeglicher brennbaren Gegenst√§nde. Das Geh√§use kann sehr hei√ü werden und ist w√§hrend des Betriebs nicht zu ber√ľhren. Pass auf, wenn du in den Ofen greifst. Bei manchen Modellen sind die Heizst√§be nicht abgedeckt und rufen schwere Verbrennungen hervor. Wer am Preis sparen will, sollte ein Auge mehr auf die Sicherheit haben.

Im folgenden Video wurde ein Severin Pizzaofen genauer untersucht: √úberzeugt das Backergebnis wirklich?

FAQ ‚Äď h√§ufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wo sollte der Tischbackofen stehen?
  • Platziere ihn nicht in der N√§he von W√§nden, Schr√§nken oder brennbaren Materialien.
  • Die Au√üenh√ľlle kann sehr hei√ü werden.
  • Achte auf eine gute Bel√ľftung an allen Seiten.
Wie teuer ist ein Tischbackofen?
  • Die einfachsten Arten beginnen bei etwa 30 Euro. Allerdings weisen sie wenige Funktionen und nur eine geringe Leistung auf.
  • Das mittlere Preissegment startet bei 50 ‚Äď 70 Euro. Hier kannst du dich schon auf viele Zusatzfunktionen verlassen.
  • Richtig gro√üe oder professionelle Tischback√∂fen kosten √ľber 100 Euro.
Gibt es einen Tischbackofen mit 60 Litern?
  • Die gr√∂√üeren Modelle beginnen bei 42 Litern.
  • Es sind auch Ger√§te bis zu 60 Liter zu bekommen. Sie sind vom Gewicht aber deutlich schwerer.
  • Daf√ľr kannst du dich auf einen gro√üen Funktionsumfang verlassen.
Wie funktioniert ein Tischbackofen mit Teelichtern?
  • F√ľr den Camping- und Outdoor-Bereich gibt es einen Tischbackofen mit Teelichtern.
  • So kannst du auch Speisen besser warmhalten.
F√ľr welche Gerichte ist der Tischbackofen ausgelegt?
  • Pizza
  • Grillh√§hnchen
  • Br√∂tchen
  • Baguettes
  • Auflauf
  • Kuchen
  • Fisch und Fleisch

Weiterf√ľhrende Inhalte

Tischbackofen mit Teelichtern:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben